BVMI e.V.
Logo vom BVMI e.V.

BVMI-Fortbildungsveranstaltung 2018 | Medizininformatik - was hat der Patient davon?

Moderation der Veranstaltung und Begleitung durch den Tag: Peter Langkafel (HCB)

Das Programm können Sie sich auch als PDF runterladen:

Uhrzeit Inhalt
08:00 Registrierung und Morgenkaffee
08:30 Begrüßung und Eröffnung

Begrüßung Christoph Seidel Präsident des BVMI
Grußworte des BMBF
09:00 Aus der Wissenschaft

Wie profitieren Patienten und regionale Leistungserbringer an den Ergebnissen der Medizininformatik-Initiative?
Volker Lowitsch (Aachen)

HiGHmed
Björn Schreiweis (Heidelberg)

Diskussion
10:30 Kaffeepause
11:00 Von den Krankenkassen

Digitalisierung in der AOK Nordost Chancen nutzen - Herausforderungen annehmen - Zukunft gestalten
Christian Klose (AOK Nord-Ost)

Aus Patientensicht: Gibt der Patient bald das Digitalisierungstempo vor? Welche Rolle spielen dabei Plattformen unter Kontrolle des Patienten?
Markus Bönig (Vitabook GmbH)

Diskussion
12:30 Lunchbuffet
13:30 Aus der Krankenversorgung

Hello – Das Patientenportal – Digitale Patientenservices der Helios Gesundheit
Andreas Hempel (Helios)

Medizin und Gesunderhaltung der Bevölkerung – wie hilfreich ist die Digitalisierung?
Jan Ackermann (Kiel)

Diskussion
15:00 Kaffeepause
15:30 Aus der Politik

Die Telematikinfrastruktur in der Praxis - Die gematik vernetzt das Gesundheitswesen
Alexander Beyer (gematik)

Patientenzentrierte Verarbeitung von Gesundheitsdaten – Integrative Lösungen im neuen Rechtsrahmen
Christian Dierks (Dierks+Company)

Diskussion
17:00 Zusammenfassung und Gedanken zum Schluss
17:30 Ende der Veranstaltung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.