BVMI e.V.
Logo vom BVMI e.V.

MDI - Jahrgang 2010

Mitgliedern stehen die Beiträge im Intranet-Bereich im PDF-Format zum Herunterladen zur Verfügung - bitte loggen Sie sich ein.

  • Fachbeiträge
    • K. Klenke:
      Persönliches Coaching als Teil der MD-Ausbildung?
      Seite(n): 4 - 6
      Heft 1 - 2010
    • C. Dujat, Chr. Seidel, W. Platter:
      Anforderungen der Berufswelt/Praxis an die Aus- und Weiterbildung in MI
      Seite(n): 6 - 9
      Heft 1 - 2010
    • M. Zimmer, R. Muche, C. Ose:
      Das Zertifikat Medizinische Dokumentation
      Seite(n): 10 - 12
      Heft 1 - 2010
    • C. Ose:
      Fortbildungsmöglichkeiten für Medizinische Dokumentare innerhalb der GMDS
      Seite(n): 13
      Heft 1 - 2010
    • A. Schöler:
      Mein Weg zum Zertifikat Medizinische Dokumentation des DVMD und der GMDS
      Seite(n): 13 - 14
      Heft 1 - 2010
    • C. Ose:
      Medizinischer Dokumentar und dann?
      Seite(n): 14
      Heft 1 - 2010
    • B. Becht:
      Karriere mit dem Kaiserswerther Modell
      Seite(n): 15
      Heft 1 - 2010
    • Universitätslehrgang Master of Science: Clinical Research – Klinische Forschung
      Seite(n): 15
      Heft 1 - 2010
    • P. Schmücker:
      Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich Medizinische Informatik
      Seite(n): 16 - 17
      Heft 1 - 2010
    • S. Müller-Mielitz, Chr. Ohmann, A. J. W. Goldschmidt:
      Klinische Studien mit EDC und PACS
      Seite(n): 52 - 55
      Heft 2 - 2010
    • H.-J. Prokosch:
      Single-Source-Aktivitäten in Deutschland
      Seite(n): 56 - 57
      Heft 2 - 2010
    • F. Fritz, B. Breil, P. Dziuballe, M. Dugas:
      Single-Source-Ansätze am Universitätsklinikum Münster
      Seite(n): 57 - 59
      Heft 2 - 2010
    • H. Schneider:
      Der Single-Source-Ansatz am Universitätsklinikum Essen – Rückblick, aktueller Stand und Ausblick
      Seite(n): 60 - 61
      Heft 2 - 2010
    • T. Ganslandt, H.-U. Prokosch, A. Beyer, M. Schwenk, K. Starke, B. Bärthlein, F. Köpcke, S. Mate, M. Martin, W. Schöch, Chr. Seggewies, T. Bürkle:
      Single-Source-Projekte am Universitätsklinikum Erlangen – Beispielprojekte zur Nutzung von Daten aus der elektronischen Krankenakte für die klinische und translationale Tumorforschung
      Seite(n): 62 - 66
      Heft 2 - 2010
    • U. Wirth:
      Neues aus Digit@lien – Soziale Netzwerke im Gesundheitssektor (1) – Zur Ortsbestimmung von Health 2.0 in Europa
      Seite(n): 67 - 73
      Heft 2 - 2010
    • U. Hübner, B. Sellemann, N. Egbert, E. Ammenwerth, C. Schaubmayr:
      Transparenz und Trends: IT-Report Gesundheitswesen beleuchtet den Vernetzungsgrad in deutschen und österreichischen Krankenhäusern
      Seite(n): 92 - 93
      Heft 3 - 2010
    • A. Häber:
      Dauerbrenner eGK – Grenzen überwinden durch eine Karte
      Seite(n): 94 - 96
      Heft 3 - 2010
    • S. Schwenzer:
      Mehr Versorgungsqualität durch sektorenübergreifende Arzneimitteltherapiesicherheit Mehrwertanwendungen der elektronischen Gesundheitskarte (eGK)
      Seite(n): 97 - 99
      Heft 3 - 2010
    • S. Haferkamp, S. Resch:
      Die Einführung einer elektronischen Kommunikationsplattform im Rahmen eines Traumanetzwerks am UK Aachen
      Seite(n): 99 - 100
      Heft 3 - 2010
    • D. Völkerts:
      Den Frosch geküsst – Rund um die KIS-Migration
      Seite(n): 101 - 105
      Heft 3 - 2010
    • G. Steyer:
      Informations- und Kommunikationstechnologien zur Unterstützung integrierter Gesundheitsversorgung
      Seite(n): 105 - 115
      Heft 3 - 2010
    • E. Horndasch :
      OPS 9-20 und PKMS – Herausforderungen in der Dokumentation
      Seite(n): 132 - 136
      Heft 4 - 2010
    • U. Dennler:
      Korrekte Kodierung im Widerstreit – wer entscheidet?
      Seite(n): 136 - 140
      Heft 4 - 2010
    • U. Kehrel, S. Müller-Mielitz:
      Controlling in der Klinischen Forschung
      Seite(n): 141 - 143
      Heft 4 - 2010
    • S. Müller-Mielitz, U. Kehrel, K. Becker, Chr. Ohmann, G. Müller-Fürstenberger, M. Huggenberger, A. J. W. Goldschmidt:
      Kostenkontrolle der diagnostischen Bildgebung im Kompetenznetz Angeborene Herzfehler
      Seite(n): 144 - 147
      Heft 4 - 2010
    • T. B. Hoppe, K. Becker, A. Zimolong:
      Bedeutung gesundheitsökonomischer Evaluationen für die NUB-Verhandlung
      Seite(n): 148 - 150
      Heft 4 - 2010
  • Veranstaltungen
    • K. Thorn:
      Schlüsseltechniken für eine neue Medizin – Symposium anlässlich des 75. Geburtstages von Prof. Dr. Karl Überla
      Seite(n): 73 - 74
      Heft 2 - 2010
    • U. Wirth :
      What should I-KNOW? Aktuelle Trends im Wissensmanagement und ihre Auswirkungen auf Gesundheitswirtschaft und Ausbildung
      Seite(n): 150 - 153
      Heft 4 - 2010
    • N. Kohlhase, M. Wahl, M. Muradova:
      Quo vadis Medizinische Dokumentation? | Interview zur 11. Fachtagung des DVMD vom 16.–19. Februar 2011 in Hannover
      Seite(n): 154 - 156
      Heft 4 - 2010
    • A. Zaiß, B. Graubner:
      GMDS-Jahrestagung | Klassifikation, Kodierung und Terminologien – heute und morgen Bericht über das Symposium am 9. September 2010
      Seite(n): 156 - 159
      Heft 4 - 2010
  • BVMI-News
    • BVMI-Landesgruppentreffen der Landesgruppe Sachsen am 4.12.2009 in Dresden
      Seite(n): 45
      Heft 1 - 2010
    • Wahl der BVMI-Vorstandsmitglieder
      Seite(n): 84
      Heft 2 - 2010
    • BVMI Newsletter
      Seite(n): 164
      Heft 4 - 2010
    • Ergebnisse der Briefwahl 2010 für den geschäftsführenden Vorstand des BVMI
      Seite(n): 164
      Heft 4 - 2010
  • DVMD-News
    • MDA-Schule Salzwedel meets Hamburger Patenteam
      Seite(n): 45
      Heft 1 - 2010
    • Gewinner des 9. DVMD-Juniorenpreises 2010
      Seite(n): 75
      Heft 2 - 2010
    • Ausschreibung des 10. DVMD-Juniorenpreises 2011
      Seite(n): 75
      Heft 2 - 2010
    • K. Thorn:
      Nachruf Prof. Dr. med. Joachim Dudeck
      Seite(n): 76
      Heft 2 - 2010
    • S. Kapsammer:
      Mitgliederversammlung des DVMD
      Seite(n): 76
      Heft 2 - 2010
    • A. Händel:
      Länderübergreifendes Health Information Management Symposium in Brüssel
      Seite(n): 77
      Heft 2 - 2010
    • C. Ose, S. Stolpe, A. Schöler:
      Weiterbildungsempfehlungen für Berufstätige in der Medizinischen Dokumentation
      Seite(n): 78
      Heft 2 - 2010
    • DVMD-Aktiventreffen
      Seite(n): 79
      Heft 2 - 2010
    • E. Vasel:
      CRA – Ein Beruf mit Zukunft? – Vom Alltag eines klinischen Monitors
      Seite(n): 80 - 82
      Heft 2 - 2010
    • M. Zimmer, R. Muche, C. Ose:
      Umfrage unter den Zertifikatsinhaberinnen des Zertifikats Medizinische Dokumentation
      Seite(n): 83 - 84
      Heft 2 - 2010
    • S. Kapsammer:
      Aufruf zur Abgabe von Wahlvorschlägen für die Vorstandswahl 2011
      Seite(n): 116
      Heft 3 - 2010
    • DVMD-Treffen mit MdB Jens Ackermann, Mitglied des Gesundheitsausschusses
      Seite(n): 116 - 117
      Heft 3 - 2010
    • DVMD – Der Fachverband für Dokumentation und Informationsmanagement in der Medizin
      Seite(n): 117
      Heft 3 - 2010
    • A. Großer:
      In Deutsch und Englisch: Berufs- und Positionsbezeichnungen für alle Berufsbilder in Dokumentation und Informationsmanagement in der Medizin
      Seite(n): 117
      Heft 3 - 2010
    • U. Wirth:
      Transparenz durch Dokumentation – Präsentation der MDA-Ausbildung vor internationalem Publikum in Luxemburg
      Seite(n): 118
      Heft 3 - 2010
    • A. Händel:
      Medizinische Dokumentation in Spanien
      Seite(n): 119
      Heft 3 - 2010
    • A. Klein:
      Medizinische Dokumentarin in der Strahlentherapie Therapieoptimierungsstudien für Kinder und Jugendliche mit Hirntumoren
      Seite(n): 120 - 122
      Heft 3 - 2010
    • DVMD Vorstandswahlen 2011
      Seite(n): 164
      Heft 4 - 2010
    • Die Sektion Medizinische Dokumentation der GMDS stellt sich vor
      Seite(n): 165
      Heft 4 - 2010
    • S. Kapsammer :
      Einladung zur 42. Mitgliederversammlung des DVMD e.V. im Rahmen der DVMD-Fachtagung in Hannover
      Seite(n): 165
      Heft 4 - 2010
  • Projektbericht
    • G. Damm, P. Wenzlaff:
      Geringes Gewicht – gezielte Förderung – Das niedersächsische Nachuntersuchungsprojekt zur Optimierung der Versorgungsqualität Frühgeborener
      Seite(n): 123 - 126
      Heft 3 - 2010
  • Interview
    • G. Steyer:
      25 Jahre ID Berlin | BVMI Ehrenmitgliedschaft für Fritz Diekmann
      Seite(n): 160 - 163
      Heft 4 - 2010

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.